Und wieder war es ein sommerlich heißer Abend, an dem die Stadt Würzburg interessierte Bürgerinnen und Bürger in das Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl eingeladen hat, sich zum Projekt Raum.Perspektive.Würzburg. zu informieren und das eigene Expertenwissen aus den Stadtteilen einzubringen. Die Teilnehmenden arbeiteten in stadträumlich zusammengesetzten Arbeitsgruppen, um dem Projektteam Hinweise auf der lokalen Ebene zu geben als Grundlage für stadtweite Ansätze und Strategien. Auch bei dieser Veranstaltung waren der Oberbürgermeister Herr Schuchardt und Baureferent Prof. Baumgart anwesend und nahmen viele hilfreiche Anregungen mit.

Hier finden Sie die Dokumentation zum Download:

RPW_Ergebnisprotokoll-Öffentlicher-Auftakt_180709.pdf