Im November und Dezember 2018 fanden im Rahmen des Projektes Raum.Perspektive.Würzburg. 4 sogenannte lokale Prüfrunden, die „Lupen“, statt. Verteilt auf das Stadtgebiet haben jeweils 45-80 Interessierte den aktuellen Arbeitsstand im Projekt geprüft und diskutiert. Parallel dazu bestand über das Internet die Möglichkeit, Kommentare einzubringen. Diskutiert wurden 3 der 4 vom externen Planerteam vorgeschlagenen Werkzeuge: Gebietstypen, Entwicklungsbereiche sowie das Raumbild. Das Werkzeug Raumbezüge wurde nur auf der Website vorgestellt aber nicht diskutiert.

Das externe RPW-Team hat inzwischen die unzähligen Flipcharts und Plannotizen aus den Gruppenarbeitsphasen sowie alle Beiträge, die in der Phase der Lupen online eingebracht wurden, ausgewertet. Die beauftragten Planer werden auf dieser Grundlage die Werkzeuge weiterentwickeln. Eigentlich sind die überarbeiteten Werkzeuge das Protokoll der Lupen – diese Arbeit wird aber nicht so schnell geleistet sein. Damit Sie sich aber bereits jetzt ein Bild der Diskussionen in den Lupenveranstaltungen machen können, haben wir alle Hinweise, Notizen und Anliegen an den Werkzeugen orientiert zusammengefasst. Damit Schwerpunkte deutlich werden, wurden Dopplungen sichtbar gelassen. Um die Aussagen nicht zu verfälschen, wurden die Originalnotizen bis auf wenige Satzbauanpassungen so übernommen, wie sie notiert wurden. Die Protokolle sind so nicht gerade leicht herunter zu lesen, dafür geben sie jedoch einen guten Einblick in die Bandbreite und Tiefe der Diskussionen. Schauen Sie doch einfach mal rein:

Lupen-Dokumentation / Werkzeug Gebietstypen

Wie machen wir unsere Wohnquartiere zukunftsfähig? Einfamilienhausgebiete oder Großwohnsiedlungen – jeder Gebietstyp hat seine Stärken und Schwächen. Was braucht es jeweils, um die verschiedenen Gebietstypen fit für die Zukunft zu machen? Das Werkzeug Gebietstypen zeigt kleinteilige Entwicklungsprinzipien für 12 Gebiete mit ähnlichen baulichen und freiräumlichen Strukturen auf. Die externen Planer haben Vorschläge für deren Weiterentwicklung gemacht und in den Lupen wurde gefragt: Was braucht der jeweilige Gebietstyp aus Ihrer Sicht noch, um zukunftsfähig zu werden?

Hier können Sie die Ergebnisdarstellung zum Werkzeug Gebietstypen herunterladen:

Gebietstypen Ergebnisdokumentation Lupen.pdf

 

Lupen-Dokumentation / Werkzeug Raumbild

Worauf müssen wir achten, damit die Struktur und der Charakter der Stadt Würzburg erhalten oder gestärkt wird? Welche Sichtbeziehungen müssen erhalten bleiben, was soll auf den Hochplateaus entstehen dürfen? Dieses Werkzeug bietet ein positives Zielbild für die zukünftige Gestaltung der Stadt, an dem wir mögliche Auswirkungen von Stadtentwicklungsvorhaben prüfen und diskutieren können. Damit das Raumbild vervollständigt wird, lautete die Frage in den Lupen: Was macht Würzburg für Sie aus? Wo gehen Sie mit Gästen hin? Was fehlt noch im Raumbild?

Hier können Sie die Ergebnisdarstellung zum Werkzeug Raumbild herunterladen:

Raumbild Ergebnisdokumentation Lupen.pdf

 

Lupen-Dokumentation / Werkzeug Entwicklungsbereiche

Wo sind Bereiche, die langfristig in ihren Nutzungen verbessert werden sollen und damit ein PLUS für die umliegenden Quartiere und die Gesamtstadt hervorbringen können? Entwicklungsbereiche sind Orte, in denen durch einen grundsätzlichen Strukturwandel übergreifende Impulse für die Stadt angestoßen werden und Tallagen maßgeblich umstrukturiert und aufgewertet werden. Im Folgenden schlagen die externen Planer 4 Entwicklungsbereiche in Würzburg vor und beschreiben, welche Entwicklung für die angrenzenden Quartiere und die Gesamtstadt Vorteile bringen könnten (siehe „Online-Beteiligung“). In den Lupen wurde folgende Frage diskutiert: Was sollte aus Ihrer Sicht in den Entwicklungsbereichen jeweils geschehen, damit die Entwicklung dieser Talräume ein PLUS für Quartiere und Gesamtstadt hervorbringt?

Hier können Sie die Ergebnisdarstellung zum Werkzeug Entwicklungsbereiche herunterladen:

Entwicklungsbereiche Ergebnisdokumentation Lupen.pdf

 

Lupen-Dokumentation / Weitere Hinweise

Aus allen Gruppenarbeitsphasen sind auch übergreifende Anregungen oder ganz konkrete Verbesserungsvorschläge gemacht worden. Diese Hinweise wurden gesondert und nach Ortsteilen sortiert dokumentiert und entsprechend ausgewertet.

Hier können Sie die die Darstellung der weiteren Hinweise herunterladen:

Weitere Hinweise Ergebnisdokumentation Lupen.pdf

 

Lupen-Dokumentationen / Abschlussdiskussionen

In den Abschlussdiskussionen wurden einzelne Aspekte nochmals hervorgehoben oder auf Zusammenhänge hingewiesen, die bisher evtl. zu wenig diskutiert wurden. Darüberhinaus wurden konkrete Vertiefungserfordernisse benannt.

Hier können Sie die Dokumentation der in den Abschlussdiskussionen genannten Aspekte herunterladen:

Abschlussdiskussionen Ergebnisdokumentation Lupen.pdf